Klimawandel hin – Klimawandel her:

Die Erde hat sich auch vor unserer Zeit verändert. So wird es auch wieder sein.

Was jede/r für sich tun kann, um die Ressourcen der Erde wert zu schätzen, ist ganz einfach.

Bei sich selbst hinschauen und anfangen einen bewussten Ego freien Umgang in allen Bereichen zu leben.

Zum Beispiel beim Thema Auto, Strom, Wasser, Lebensmittel usw.

Starte HIER und JETZT.

Was willst Du ändern !

 

Was ist mit uns Menschen los?

Wir wollen alles haben.

Es muss immer alles schneller, besser, höher, weiter sein.

Und dann wundern wir uns, dass die Natur darunter leidet?!

Ein paar Impulse zum nachdenken:

Brauchen wir wirklich überall Handymasten?

Müssen unsere Politiker aus dem Urlaub eingeflogen werden?

Wie lange läuft das Wasser beim Zähne putzen/duschen?

Wie oft könnte das Fahrrad gegen das Auto eingetauscht werden?

Wo könnte Strom eingespart werden?

Eine Selbstreflexion dient auch hier,

dem Bewusst werden,

dass positive Veränderungen erreicht werden.

Die Erkenntniss, dass sich etwas ändern sollte, ist die Voraussetzung,

um die Gesamtsituaton zu verstehen.

Mit diesem Verständnis beginnt die gezielte Auflösungsarbeit.

Wie z.B. Verstrickungen auflösen, Glaubenssätze transformiern,

Unwahrheiten aufdecken.

Mit dem Ziel,

dass die persönliche Freiheit erreicht wird,

   dass jedes Lebewesen den Lebensraum hat,

welcher gebraucht wird um glücklich

und zufrieden zu sein,

dass die Gewässer sauber sind,

dass die Luft klar und rein ist,

dass alle belastenden Strahlen eingedämmt sind.

Wie einfach wäre es,

 wenn alle Menschen auf dieser Erde sich bewusst werden,

dass die Verantwortung für das eigene Handeln und Tun

und auch des Seinlassens, jede/r selbst trägt!

Da Jede/r ein Teil des Ganzen ist, dient jede positive Veränderung und Einsicht

dem höchsten Wohle Aller

und dem gesamten Planeten Erde.

Was ist Ihr Ziel?

In Dankbarkeit und Demut die Lebensaufgabe annehmen

und ausführen, ist ein erstrebenswertes Ziel.

Aus tiefstem Herzen

alles liebe

Regina M.Brans

 

Hinweis zum Befreiungsbuch:

Ein respektvoller Umgang, mit dem eigenen Leben

und der gesamten Artenvielfalt des Planeten Erde,

ermöglicht die Chance auf ein friedvolles und freudiges Miteinander Sein.

Dazu dürfen und sollen Hass, Wut, Neid und alle Ängste

das persönliche Energiesystem verlassen.

Die Wirkungsweise des Befreiungsbuches

ist individuell auf den Anwender und die Anwenderin ausgerichtet.

Alle Lebewesen, welche bereit sind Hilfe und Unterstützung anzunehmen,

erhalten diese in dem Maße,

sowie es Ihrem höchsten Wohle entspricht.

FRIEDEN AUF ERDEN

BEGINNT MIT DEM FRIEDEN

IN  SICH SELBST

©Rama Regina Margarete Brans

 

 “DAS Befreiungsbuch für jeden TAG”

ISBN 978-3-00-054512-2

auch als E-Book